Dalwhinnie

Die Brennerei wurde 1897 von John Grant, George Sellar und Alexander Mackenzie unter dem Namen "Strathspey" gegründet. Die Kosten beliefen sich auf 10.000 Pfund. Im Februar 1898 begann die Produktion. Schon nach ein paar Monaten gerieten die drei aber in finanzielle Probleme. Ab diesem Moment geriet die Brennerei mehrmals in andere Hände. Im Moment gehört Dalwhinnie zum Diageo Konzern. Dalwhinnie verfügt über ein Besucherzentrum und kann besichtigt werden.

Sortieren nach
  • 10% Discount

    Dalwhinnie 30 yo Diageo Special Releases 2020
    Dalwhinnie 30 yo Diageo Special Releases 2020

    In die Special Releases 2020 sehen wir auch dieses Jahr eine Flasche Dalwhinnie. Neben die Distillers Editions ist es das 2. Mal das Dalwhinnie in die Special Releases erscheint. Es handelt sich um einen 30 Jährigen Single Malt,…

    € 579,00 € 521,10

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.

Gästebuch

  • 18-09-2019 - Good communication, easy transaction. Delivered to Scotland within the week.

    John Mehr lesen
  • 22-05-2019 - Schnelle, unkomplizierte Beantwortung von Emails und als Kommentar meiner Tochter...  Mehr lesen
  • 03-04-2019 - Vorbildliche persönliche Kommunikation und reibungslose Abwicklung! Hohe Serviceorientierung, habe den...  Mehr lesen
Einen Bericht schreiben
© 2011 - 2020 Whiskybasar | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore

Um diesen Shop zu besuchen müssen Sie 18 Jahre oder älter sein.