Mortlach

Gegründet wurde die Brennerei 1823 durch James Findlater, Donald Mackintosh und Alexander Gordon. Ursprünglich firmierte die Brennerei unter dem Namen Dufftown Distillery und gehörte eine Zeit lang John und James Grant von Glen Grant, später dann George Cowie, bevor sie über die Distillers Company Ltd. (DCL) und die United Distillers (UD) schließlich zu Diageo kam, in deren Besitz sie heute noch. Der wohl berühmteste Lehrling der Destille war im Übrigen wohl William Grant, der spätere Gründer von Glenfiddich.

Das Wasser der zur Region Speyside gehörenden Brennerei stammt aus Quellen in den Conval Hills. Die Destillerie besitzt einen Maischbottich aus Edelstahl, sechs Gärbottiche aus Lärchenholz, drei wash stills und drei spirit stills.

Sortieren nach
  • Mortlach 21 Special Release Diageo 2020
    Mortlach 21 Special Release Diageo 2020

    Auch in der Special Release Serie 2020 von Diageo gibt es, gleich wie voriges Jahr, einen Mortlach als Top Stück der Serie. Dieser Mortlach hat einen PX & Oloroso Cask Finish laut Angabe, und ist nach 21 Jahre abgefüllt auf…

    € 599,95 € 549,95
  • Chieftains Cigar Malt 2006 2020
    Chieftains Cigar Malt 2006 2020

    Eine sehr dunkele (first fill sherry) Abfüllung von Chietains, Cigar Malt so wie er genannt wird. Mann darf es nicht sagen, aber es handelt sich hier nach sehr grosse wahrscheinlichkeit um einen Mortlach, einzelfass, abgefüllt…

    € 219,95

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.
© 2011 - 2021 Whiskybasar | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore

Um diesen Shop zu besuchen müssen Sie 18 Jahre oder älter sein.